Sushil Babu Chhetri: Von einem Mikrokredit zum Kinofilm

 

Vor Jahren griff die Kinderhilfe-Nepal-Mitterfels einem nepalesischem Straßenkind namens Sushil Babu Chhetri unter die Arme. Mithilfe eines Mikrokredits unseres Vereins konnte sich der talentierten Nepalese seine erste Filmkamera kaufen. Seither dreht er  sozialkritische Filme auf hohem Niveau. 2015 hat er nun seinen ersten Kinofilm “Letter to God” als Kurzfilm veröffentlicht. Öffentlich vorgeführt wird der Trailer beim großen Filmfestival in Nepal.

Sushil Babu Chhetri ist unser Beweis, dass Menschen lediglich eine kleine Starthilfe benötigen, um ihr Talent zu entfalten und Großes leisten zu können.

weitere Videos des ehemaligen Straßenkindes Sushil Babu Chhetri

Royal Children – Behind the Garden:

https://www.youtube.com/watch?v=UIpqG62vf_s

 

Top 10 Cities of Nepal:

https://www.youtube.com/watch?v=dHoL_5K_M7o

 

Painted Identity:

https://www.youtube.com/watch?v=VV8VaJOP7TY

 

Kommendes Projekt

Bald wird unser Freund Sushil Babu Chhetri einen Film über die Education-Camps welche von der Kinderhilfe-Nepal e.V. und Quake Volunteers ins Leben gerufen wurden drehen. Er begleitet hierbei den Alltag der Kinder sowie der eingesetzten Lehrer. Wir freuen uns schon auf diese Zusammenarbeit und wünschen unserem Freund weiterhin viel Erfolg!